Sprungmarken

Servicenavigation

Fachbereich Informatik Institut für Softwaretechnik
Institut für Softwaretechnik

Forschungsgruppe
Software Engineering

Hauptnavigation


Bereichsnavigation



This page in English

Informationen

Kontakt

Universität Koblenz-Landau

Institut für Informatik

Universitätsstraße 1
D-56070 Koblenz



Ansprechpartner

Hauptinhalt

Architectures for Auditable Business Process Execution - Monitoring, Control, and Compliance (APEX)

APEX-Forschung


Mit dem Fraunhofer-Attract-Programm unterstützt die Fraunhofer-Gesellschaft junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, ihre Ideen in Fraunhofer-Instituten für die industrielle Anwendung weiterzuentwickeln. Die im Rahmen dieses Programms geförderte Forschungsgruppe APEX (Architectures for Auditable Business Process Execution - IT-Architekturen für auditierbare Geschäftsprozess-Anwendungen) arbeitet unter der Leitung von Prof. Dr. Jan Jürjens an IT-Lösungen für die Industrialisierung von Geschäftsprozessen in der Versicherungsbranche.



Forschungsziel


Ziel der APEX-Forschung ist die Entwicklung einer Softwaretechnik-Methodologie: Sie soll eine Qualitätssicherung insbesondere bezüglich nicht-funktionaler Anforderungen umfassen, die sich durch die verschiedenen Lebenszyklusphasen von Softwaresystemen hindurchzieht. Ein besonderer Schwerpunkt sind dabei IT-Sicherheits-Anforderungen. Die Kernidee ist Qualitätssicherung durch automatische Analyse von Artefakten, die ohnehin im Rahmen aktueller Methoden der Software-Entwicklung und -Anwendung erstellt werden, zu ermöglichen. Auf diese Weise kann der benötigte Mehraufwand möglichst gering gehalten werden. Im Bereich der Softwareentwicklung sind dies zum Beispiel Spezifikationen auf Basis der Unified Modeling Language (UML). Im Bereich der Anwendung von Software können es zum Beispiel Geschäftsprozessmodelle sein. Das Ziel ist jeweils die Entwicklung von formal basierten, automatischen Analysewerkzeugen, die diese Artefakte bezüglich der jeweils relevanten Sicherheitsanforderungen verifizieren.